Craniomandibuläre Dysfunktion

 In Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt und/oder DROS Zahnarzt können folgende Symptome behandelt werden:

  • Schmerzen und Bewegungseinschränkungen im Kiefergelenk
  • Kopfschmerz oder Gesichtsschmerzen
  • Schmerzhaftes Knacken des Kiefergelenkes
  • Schmerzhafte Kaumuskulatur
  • Trigeminusneuralgien vor allem des n. mandibulare 
  • Tinnitusbescherden
  • Taubheitsgefühle im Gesicht

Durch Manuelle Therapie, Übungstherapie, Okklusionsschienentherapie durch Ihren Zahnarzt sowie Modifizierungen und Erkennung Ihrer abnormalen Press-und Knirschbewegungen (Bruxismus) können Ihre Symptome gelindert werden.